Stimmungsbild für Evi Niestegge-Deckers Profilbild von Evi Niestegge-Deckers

Evi Niestegge-Deckers

* 25.02.1956
19.12.2016
Dingden

4 Traueranzeigen
zuletzt besucht am 18.10.2019
4.368 Besucher

Anzeigen

Traueranzeigen (4)

 
Ausgabe vom 27.12.2016 Bocholter-Borkener Volksblatt
Ausgabe vom 31.12.2016 Bocholter-Borkener Volksblatt
Ausgabe vom 01.02.2017 Bocholter-Borkener Volksblatt
Ausgabe vom 13.12.2017 Bocholter-Borkener Volksblatt

Kerzen (62)

Es werden die aktuellsten 10 von 62 Kerzen angezeigt.
Neue Kerze
 
22.09.2019 um 12:52 | Hermann

Es tut immer noch weh, dass ich nicht noch viel mehr Zeit mit dir verbringen durfte. Jetzt bist du schon fast drei Jahre nicht mehr bei mir. Ich vermisse dich so sehr und hoffe dir geht es gut da wo du jetzt bist!

14.08.2019 um 12:37 | Hermann

Zu begreifen, du kommst nicht mehr, fällt mir immer noch schwer. Du bist von mir gegangen, aber nicht aus meinem Herzen. Die Erinnerung an dich, an dein Lachen und an deine Liebe bleibt immer bei mir. Du fehlst mir sehr, aber du lebst in meinem Herzen für ewig weiter.

11.07.2019 um 18:23 | Hermann

Die Trauer wird irgendwann weniger, der Verlust eines geliebten Menschen aber bleibt unvergessen und unauslöschlich

24.06.2019 um 14:15 | Hermann

Die Zeit kann auf die Dauer viele Wunden heilen; aber eine niemals. Der Verlust eines so geliebten Menschen ist unheilbar.

03.06.2019 um 13:02 | Hermann

Ewig wirst du in meinem Herzen sein.

15.05.2019 um 09:18 | Hermann

15. Mai 2019, unser 21. Hochzeitstag. Du wirst immer bei mir bleiben, weil dein Herz noch in mir schlägt. Wann immer ich den Mut verlier, hör ich meinen Herzschlag und er klingt nach dir, als wärst du hier. (Helene Fischer)

13.05.2019 um 11:52 | Hermann

Ein Mensch wie du gab meinem Leben Glanz.

10.05.2019 um 16:56 | Hermann

Alles was bleibt, ist die Erinnerung und schon langsam wird mir klar dass nichts mehr ist, wie's war dann soll die Hoffnung auf ein Wiedersehen mir die Kraft in mein Herzschlag legen um weiter zu leben. (Andreas Gabalier)

04.05.2019 um 12:45 | Hermann

Und immer wieder gibt es Tage, da kann ich einfach nicht fassen, dass du nicht mehr bei mir bist.

29.04.2019 um 10:25 | Hermann

Du warst einzigartig.

Neue Kerze